Mein Angebot

1. Standard-Korrektorat

Dieser Service beinhaltet die Korrektur von Texten nach den Regeln der deutschen Rechtschreibung und die Beseitigung von Zeichensetzungs- und eindeutigen Grammatikfehlern. Auf Wunsch wird auch die Silbentrennung korrigiert, dies empfiehlt sich jedoch nur dann, wenn es sich bei der vom Kunden eingereichten Textvorlage um die bereits komplett formatierte Version handelt. Die Korrektur erfolgt mit Korrekturfunktion in einer mitgelieferten Datei oder auf Papier mit den nach DIN üblichen Korrekturzeichen. Wenn nicht anders vereinbart, ist der Rechtschreibduden (aktuelle Auflage) Grundlage der Korrektur. Das Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen, Buch- und Zeitschriftenverlage sowie geübte Schreiber, die ihre Texte noch einmal gegenlesen lassen wollen.

2. Intensiv-Korrektorat

Diese Korrektur ist umfangreicher. Die Texte werden besonders genau gelesen, und neben der Beseitigung von Rechtschreib-, Zeichensetzungs- und Grammatikfehlern werden sie auch auf unsaubere Formulierungen und fehlerhafte Bezüge sowie auf uneinheitliche Schreibungen hin überprüft (z.B. selbständig, selbstständig; potentiell, potenziell; z.B., z. B.). Auch auf die formale Einheitlichkeit des Textes (Schrifttyp, -größe, Überschriften etc.) wird geachtet. Ansonsten gelten die Angaben unter 1. entsprechend. Das Angebot richtet sich an Autoren, die noch nicht sehr intensiv bearbeitete Texte überprüfen lassen wollen.

3. Standard-Lektorat

Das Lektorat umfasst neben der orthografischen, grammatischen und formalen Korrektur auch Änderungen im Hinblick auf Stilistik, Aufbau und ggf. auch Inhalt des Textes. D.h. ich weise Sie auf unklare Formulierungen und Unstimmigkeiten hin und mache Verbesserungsvorschläge oder zeige Ihnen, wie Sie den Text besser gliedern und strukturieren können. Selbstverständlich entscheiden Sie, ob Sie die Vorschläge annehmen möchten oder nicht. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schreiber, die noch wenig Erfahrung mit für die Publikation vorgesehenen Texten haben, ist grundsätzlich aber auf jeden Texttyp anwendbar.

4. Wissenschaftliches Lektorat

Bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen kann über das Standard-Lektorat hinaus die Einhaltung der für diese Publikationen geltenden Konventionen geprüft werden (z.B. Zitierweise, Bibliographie). Das wissenschaftliche Lektorat beinhaltet außerdem eine spezifische Überprüfung im Hinblick auf Aufbau, Inhalt und Argumentationsstruktur. Das Angebot richtet sich an Studenten, Doktoranden und alle, die wissenschaftliche Texte veröffentlichen möchten. Es beinhaltet selbstverständlich nicht, darauf sei explizit hingewiesen, die Erbringung der eigentlichen wissenschaftlichen Leistung (Ghostwriting).

5. Übersetzungen

Standardübersetzungen aus dem Englischen, Italienischen oder Niederländischen ins Deutsche kann ich ebenfalls für Sie übernehmen, auf besonderen Wunsch auch aus dem Französischen oder Russischen bzw. ins Englische oder Italienische.

6. Transkriptionen

Besonders im publizistischen, aber auch in anderen Bereichen herrscht heute oft Unsicherheit darüber, wie Namen von Personen oder Einrichtungen aus Ländern, die nicht das lateinische Alphabet verwenden, ins Deutsche transkribiert werden können. Ich biete solche Transkriptionen für den Bereich kyrillischer Schriften an, also vor allem für Namen aus dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion.

7. Sprachliche Beratung

Haben Sie Fragen zu Rechtschreibung oder Grammatik? Ich helfe Ihnen auch gerne weiter, wenn es nur um eine kurze Auskunft geht.